Lernen Sie Mechelen von seiner Lebensader - der Dijle - aus kennen. Der Rundgang führt Ihre Gruppe auch an einigen kleinen charakteristischen Mechelner Kanälen wie dem Melaan entlang. Die Stadt verdankte ihren Wohlstand einst dem Wasser. Jetzt kann man am befestigten Ufer der Dijle und an den Grachten einen schönen Spaziergang machen.

Besuchen Sie auf Ihrem Rundgang auch das „Spuihuis” (Schleusenhaus)!  

Ein*e Führer*in lotst Sie über die Ijzerenleen am Botanischen Garten entlang zum „Molenhuis“ (Mühlenhaus) und „Spuihuis” (Schleusenhaus), bringt Sie dann über den Dijle-Pfad zum Vismarkt und Haverwerf und danach weiter zum Grote Markt. Ein Besuch des restaurierten Schleusenhauses ist eine besondere Attraktion dieses Rundgangs (täglich außer samstags auf Anfrage möglich).

Wann

Täglich, auf Anfrage

Preis

€ 85 (Max. 25 Teilnehmer / Führer)

Buchungen

Wo?

Startpunkt: 
Schepenhuis
Vleeshouwersstraat 6, 2800 Mechelen