Spielzeugmuseum Mechelen

Das Spielzeugmuseum besitzt eine der umfangreichsten Spielzeugsammlungen in ganz Europa. Das – historische und moderne - Spielzeug stammt aus der ganzen Welt. Das Museum ist „interaktiv": Man kann dort nicht nur Spielzeug bewundern, sondern auch damit spielen. Und Sie können hier die Schlacht von Waterloo von 1815 erleben, als ob Sie selbst dabei gewesen wären.

Die spannende Frage ist natürlich, wie Ihre Kinder das Spielzeug finden, mit dem Sie selbst einmal spielten. Ein Besuch des Museums ist ein Erlebnis für Jung und Alt. Es ist nostalgisch, aber dennoch springlebendig.

 

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00

das Museum ist ausnahmsweise am 11. November geöffnet

Geslosschen:

  • 24. Dezember
  • 25. Dezember
  • 31. Dezember
  • 1. Januar

Preis

Individuell

-3j frei
3j - 12j € 7,30
+12j € 9,80
Studenten € 8,80
65+ € 8,80

Haben Sie das Spielzeugmuseum besucht? Dann können Sie den Saint-Rombous-Turm günstig erklimmen:
Erwachsene: 6 € statt 8 €
Jugendliche: 2 € statt 3 €

Gruppen

Gruppe ab 15 Personen

Erwachsene: 8,50 €
Kinder (3 Jahre - 12 Jahre): 6,50 €
65+: 8 €

Komfort

Zugänglichkeit

Vollständig mit dem Rollstuhl zugänglich.*

Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung.

*Das Museum ist mit dem Rollstuhl zugänglich. Beim Öffnen der schweren Eingangstür benötigen Sie möglicherweise etwas Hilfe. Auch auf den langen steilen Rampen, die zur ersten Etage führen, können Sie etwas Hilfe gut gebrauchen. Wenn Sie sich vorher telefonisch anmelden, kann Sie ein Mitarbeiter am Eingang abholen und in die erste Etage bringen. Es gibt auch spezielle Führungen und Workshops für Menschen mit einer geistigen Behinderung.

Kontakt

T +32 15 55 70 75
info@speelgoedmuseum.be 
www.speelgoedmuseum.be 
Facebook: https://www.facebook.com/Speelgoedmuseummechelen 

Wo?

Speelgoedmuseum Mechelen, Nekkerspoelstraat 21, 2800 Mechelen