Sportimonium2_CopyrightTourismMechelen.jpg

Sportimonium

Gab es in Zeiten unserer Großeltern bereits so etwas wie Fitness-Training? Wie entstand der Tennissport? Wie sahen die ersten Fahrräder aus? Die Antwort auf diese und zahllose andere Fragen gibt das Sportmuseum Sportimonium bei Hofstade. Zu den Exponaten gehören u.a. (historisches) Sportgerät, Plakate, Fotos, Filme, Trophäen und persönliche Besitztümer von berühmten Sportlern wie die Handschuhe des belgischen Torhüters Jean-Marie Pfaff. Nach dem Besuch kann man sich im Sport-Labo und dem Volkssport-Garten selber sportlich betätigen.

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 17:00
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag geschlossen
Sonntag 11:00 - 17:00

Gruppen

Montag 10:00 - 17:00
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag geschlossen
Sonntag 11:00 - 17:00

Schulklassen

Montag 10:00 - 17:00
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag geschlossen
Sonntag 11:00 - 17:00

Preis

Preis

Individuelen

€ 7.00
Zahlungsoptionen

Komfort

Zugänglichkeit

Dienstleistungen

Wo?

Trianondreef 19, Zemst