HuisIngeGoderis_CopyrightTourismMechelen.jpg

Huis Inge Goderis

Bereits um 1900 gründete Maria Petit, die Urgroßmutter der heutigen Besitzerin Inge Goderis, an der Lange Nieuwstraat in Mechelen ein Geschäft, in dem Lebensmittel, Strickwolle und Nähgarn verkauft wurden. Seitdem wurde es von Mutter auf Tochter vererbt. Die Besitzerinnen spezialisierten sich im Laufe der Jahrzehnte immer mehr auf den Handarbeitsbedarf.

In den 1940er Jahren zog das Geschäft in das Haus Onze-Lieve-Vrouwestraat 137 um und hieß seit dann „Huis Van der Zeyp". 2004 zog es in der gleichen Straße (Nr. 131-133) noch einmal um. 2007 übernahm Inge Goderis in vierter Generation die Leitung und taufte das Geschäft „Huis Inge Goderis". Bei den Mechelnern läuft es aber seit jeher einfach unter „Der Handarbeitsladen".

Öffnungszeiten

Montag 09:30 - 12:30 / 13:30 - 18:00
Dienstag 09:30 - 18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:30 - 12:30 / 13:00 - 18:00
Freitag 09:30 - 12:30 / 13:00 - 18:00
Samstag 09:30 - 17:30
Sonntag geschlossen

Gruppen

Montag 09:30 - 12:30 / 13:30 - 18:00
Dienstag 09:30 - 18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:30 - 12:30 / 13:00 - 18:00
Freitag 09:30 - 12:30 / 13:00 - 18:00
Samstag 09:30 - 17:30
Sonntag geschlossen

Schulklassen

Montag 09:30 - 12:30 / 13:30 - 18:00
Dienstag 09:30 - 18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:30 - 12:30 / 13:00 - 18:00
Freitag 09:30 - 12:30 / 13:00 - 18:00
Samstag 09:30 - 17:30
Sonntag geschlossen

Komfort

Barrierefreiheit

Dienstleistungen

Wo?

Onze-Lieve-Vrouwestraat 131-133, Mechelen