HuisDeBeyaert_CopyrightTourismMechelen.jpg

Haus De Beyaert

Das prächtige Haus ganz in der Nähe der St. Romboutskathedrale war ursprünglich eine Herberge für Pilger. Es stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde im 14. Jahrhundert vom städtischen Magistrat erworben, der es großzügig ausbaute. Ab 1474 diente das Haus als Rathaus. Heute ist „De Beyaert" das Hauptpostamt von Mechelen.

Komfort

Zugänglichkeit

Dienstleistungen

Wo?

Grote Markt 1, Mechelen

Kontakt