Grootbrug_CopyrightTourismMechelenAikonproducties.jpg
De Grootbrug (Großbrücke), auch Hoogbrug (Hochbrücke) genannt, verbindet die IJzerenleen mit dem Korenmarkt. Sie stammt aus dem 13. Jh. und ist damit die älteste steinerne Brücke Flanderns. Früher mussten Schiffer und Kutscher einen Zoll bezahlen, wenn sie die Brücke unter- beziehungsweise überquerten. Im Mauerwerk erkennen wir zwei Vorsprünge, Fundamente von zwei nicht mehr vorhandenen Verteidigungstürmen. Wandert man von der Grootbrug über die Guldenstraat, den Korenmarkt und die Hoogstraat stadtauswärts, läuft man geradewegs auf das Brüsseltor (Brusselpoort) zu, das einzige noch erhaltene Stadttor Mechelens.>

Preis

Komfort

Zugänglichkeit

Dienstleistungen

Wo?

Grootbrug z/n, Mechelen

Kontakt