Baustellen am Stadtring

Die Stadt Mechelen und die Agentschap Wegen en Verkeer (Straßenbauamt) führen zwischen August und Dezember dieses Jahres auf den „Vesten” schrittweise den Einrichtungsverkehr ein, um die Verkehrssicherheit auf den „Vesten” zu erhöhen und sie zu einem angenehmeren Ort umzugestalten.

Ab Montag, den 14. November werden Bauarbeiten im Zwartzustersvest durchgeführt. Die Arbeiten dauern bis Freitag, den 16. Dezember

Tipp: Fahren Sie mit dem Wagen? Benutzen Sie dann den Online-Routenplaner Waze. Er ist meistens auf dem neusten Stand und führt Sie an der Baustelle vorbei.

Erreichbarkeit
ERREICHBARKEIT ZENTRUM UND ZWARTZUSTERSVEST
14. november BIS 16. deZember

Radfahrer und Fußgänger 

Sie Radwege auf dem Zwartzustervest sind während der Bauarbeiten gesperrt. Radfahrer nehmen die Umleitung über den Frans Halsvest.

Es ist weiterhin möglich, die Straße in Richtung Stadtzentrum an der De Merodestraat und dem Zandpoortvest zu überqueren. Deshalb werden die Radfahrer vom Douaneplein aus bereits über den Radweg zum Zandpoortvest geleitet.

Busse

Viele Busse fahren Aufgrund der Baustelle eine Umleitung. Weitere Informationen dazu finden Sie auf delijn.be.

Autos und Lkws

  • Sie können vorübergehend nicht vom Liersesteenweg und der Nekkerspoelstraat aus in die Stadt hineinfahren. Wenn Sie vom Liersesteenweg aus mit dem Wagen zu den „Vesten” fahren möchten, nehmen Sie die Eikestraat und den Antwerpsesteenweg. Von der Nekkerspoelstraat aus fahren Sie über die N15 zu den „Vesten”.
  • Die Achse Keizerstraat - Veemarkt - Biest wird Einbahnstraße in Richtung Frederik de Merodestraat. Durch die De Merodestraat können Sie dann aus der Stadt hinausfahren. Durch die Keizerstraat können Sie nur noch in die Stadt hineinfahren.  
  • Wenn Sie ein Haus oder Geschäft im Zwartzustersvest erreichen möchten, fahren Sie durch das Stompaertshoek. Wenden können Sie am Zwartzustersberg und dort auf die äußersten Fahrstreifen fahren. Vom Liersesteenweg, der Tinellaan und der De Merodestraat aus können Sie nicht mehr zum Zwartzustersvest fahren.
  • Sie können auch nicht mehr vom Zwartzustersvest zum Zandpoortvest, der Nekkerspoelstraat und zum Tangent fahren.
Fragen über Ihre Erreichbarkeit ?

Wenn Sie Fragen über Ihre Erreichbarkeit während der Bauarbeiten haben, können Sie sich an den infopunt van de Nieuwe Vesten richten.

Die „Nieuwe Vesten”

An den „Vesten” wohnen, arbeiten und studieren eine Menge Leute. Die „Vesten” wurden bis heute aber dennoch vor allem auf den Verkehr abgestimmt. Das möchten die Stadt Mechelen und die Agentschap Wegen en Verkeer jetzt ändern. Deshalb arbeiten wir nun zusammen an den „Nieuwe Vesten”.

Ab August 2022 wird auf den „Vesten” der Einrichtungsverkehr eingeführt und dadurch mehr Platz für Radfahrer, Fußgänger und öffentliche Verkehrsmittel sowie ein grüner Aufenthaltsraum für Anwohner geschaffen. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass unsere Stadt für den Auto- und Frachtverkehr erreichbar bleibt. Anfangs werden zu diesem Zweck vorübergehende Maßnahmen eingerichtet. Ab Ende 2023 folgt dann die definitive Neuanlegung der „Vesten”. Weitere Informationen darüber finden Sie auf denieuwevesten.be.